Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stromspar-Check trifft…

19. Januar 2021 um 11:00 bis 12:00

Kostenlos

Die Online-Veranstaltung findet am 19.01.2021 von 11:00 bis 12:00 Uhr statt.

 

Zusammen mit Ihnen und unserem Gast Frau Prof. Ellen Matthies tauchen wir in dem einstündigen Gespräch in die Grundprinzipien der Umweltpsychologie ab. Als Moderatorin geht Marlene Potthoff, Projektleiterin Stromspar-Check, gemeinsam mit Ihnen der Frage nach, wie man Haushalte mit geringem Einkommen langfristig für ein nachhaltiges und klimabewusstes Alltagsleben motivieren kann.

 

Hintergrund ist der neue Beratungsschwerpunkt „Klimaschutz im Alltag“. Im Rahmen dessen nehmen unsere Stromspar-Check Teams seit Frühjahr 2020 an Modellstandorten neben dem Strom-, Heizenergie- und Wasserverbrauch auch das Alltagshandeln der Haushalte in den Fokus. Sie beraten z.B. dazu wie Haushalte Verpackungsmüll einsparen und Lebensmittelverschwendung vermeiden können.

 

Unser Gast Frau Prof. Matthies ist Professorin für Umweltpsychologie an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Ihr Forschungsfeld sind umweltrelevante Verhaltensweisen und Entscheidungen. Es verspricht also spannend zu werden.

 

Wir freuen uns auf eine lebendige Diskussion mit Ihnen. Die Veranstaltung soll interaktiv werden und Sie dürfen schon im Vorfeld daran mitwirken. Teilen Sie Ihre Einschätzung zu den motivierenden Faktoren für Klimaschutz über den nachfolgenden Link mit uns: https://www.surveymonkey.de/r/9VT2VBB

 

Eine kurze Teilnahmebestätigung senden Sie bitte bis zum 12.01.2020 an kirchhoff@energieagenturen.de. Den Zugangslink erhalten Sie am Tag vor dem Termin. Für den Austausch werden wir Microsoft Teams nutzen. Eine Anleitung erhalten Sie mit dem Zugangslink.

Deutschen Caritasverbands e. V.

Details

Datum:
19. Januar 2021
Zeit:
11:00 bis 12:00
Eintritt:
Kostenlos

Veranstalter

Bundesverbands der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands (eaD) e. V.