Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

GReENEFF-Impuls – Nachhaltige Quartiersversorgung Ensdorf-Süd II – Erfahrungen mit der Einrichtung eines hocheffizienten Wärmenetzes im Saarland

29. April 2021 um 10:00 bis 11:30

Kostenlos

Die Gas- und Wasserwerke Bous-Schwalbach (GWBS), Saarland, haben mit Unterstützung des Interreg V A-Projekts „GreENEFF“ ein Modellprojekt für eine hocheffiziente und umweltfreundliche Nahwärmeversorgung mit einer zukunftsweisenden Wärmezentrale in Ensdorf Süd errichtet.

Sie besteht aus zwei Blockheizkraftwerken (BHKW) mit sehr niedrigem Primärenergiefaktor, einem Spitzenkessel mit Erdgas und Biomethan als erneuerbaren Energieträgern, einem Pufferspeicher sowie modernster Mess-, Steuer- und Regeltechnik mit „smarter“, komfortabler Bedienbarkeit durch die Endkunden.

Eine weitere Besonderheit des Projekts ist die Anwendung und Erprobung einer gleichzeitigen Nahwärmeversorgung sowohl für eine bestehende Altbausiedlung aus den fünfziger und sechziger Jahren als auch für ein neu zu erschließendes Neubaugebiet mit ca. 40 Gebäuden. Dabei sollten technisch mögliche Energieeffizienz- und Einsparpotenziale beim Neubau und im Bestand genutzt werden bzw. die privaten Hauseigentümer dazu motiviert und sensibilisiert werden

Referent: Dipl.-Ing. (FH) Knut German Braß

Weitere Informationen und das detaillierte Programm: GReENEFF_Impuls_Nr. 7_Quartiersversorgung Ensdorf Süd II_GWBS

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist erforderlich. Senden Sie diese bitte an veranstaltung@argesolar-saar.de oder rufen Sie uns an (DW -222). Der Zugangscode / Link zur Online-Veranstaltung bzw. die Teilnahmebestätigung wird Ihnen dann per E-Mail zugesandt.

Leiten Sie die Information gerne an Interessierte weiter.

Details

Datum:
29. April 2021
Zeit:
10:00 bis 11:30
Eintritt:
Kostenlos

Veranstalter

ARGE SOLAR e.V.

Veranstaltungsort

Webex Meetings (Online Seminar)
Website:
https://www.webex.com/de/downloads.html