Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

2. Elektromobilitäts-Tag Saarland 2021

25. November 2021 um 09:00 bis 13:00

Kostenlos

Die Fachveranstaltung (online) am Donnerstag den 25. November, von 9.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr findet zum zweiten Mal statt und wendet sich an Fachleute aus der Energiewirtschaft, interessierte Multiplikatoren, Unternehmen, kommunale Vertreter, Energieberater, Architekten, Ingenieure und Handwerker, die aktuelle Informationen zum Stand der Technik, technischen Neuerungen, förderrechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen erhalten und ihre Fachkenntnisse rund um die Anwendungsmöglichkeiten der Elektromobilität ausbauen möchten.

Den Flyer als PDF zum Download finden Sie hier

Veranstalter sind die Leitstelle Elektromobilität des Saarlands bei der IZES gGmbH und die ARGE SOLAR e.V. in Kooperation mit dem Interreg-Projekt GReENEFF.

Programm:
09:00–09:10 Uhr Begrüßung
09:00 Uhr – Sabine Keinath, Referatsleiterin D/1:Grundsatzfragen der Mobilität, Verkehrspolitik,Verkehrsrecht im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit,Energie und Verkehr
09:10 Uhr – Dr. Michael Brand, Geschäftsführer IZES gGmbH

09:20–10:40 Uhr Block 1:(Politische) Rahmenbedingungen, Moderation, Dr. Andrea Amri-Henkel
09:20 Uhr – Zahlen, Daten, Fakten zu Elektromobilität im Saarland, Dr. Andrea Amri-Henkel, Leitstelle Elektromobilität des Saarlandes
09:40 Uhr – Deutschland auf dem Weg zur Klimaneutralität 2045: Die Rolle der Elektromobilität im Vergleich zu anderen Antrieben in aktuellen Verkehrsszenarien, Ines Österle (Institut für Fahrzeugkonzepte, Deutsches Zentrum für Luft-und Raumfahrt e.V.
10:00 Uhr – Die Rolle des neuen EU fit for 55 Pakets für die Entwicklung der Elektromobilität in Deutschland, Julian Schorpp, Referatsleiter Europäische Energie- und Klimapolitik, Deutsche Industrie- und Handelskammer
10:20 Uhr – Die Rolle der Elektromobilität aus bundespolitischer Perspektive, Oliver Braune, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
10:40 Uhr – Fördermöglichkeiten Ladeinfrastruktur und Elektrofahrzeuge, Lisa Mildenberger, Managerin Nationale Leitstelle Ladeinfrastruktur, NOW GmbH

11:00 bis 11:10 Uhr Pause

11:10–13:00 Uhr Block 2:Praxisbeispiele, Moderation Ralph Schmidt
11:10 Uhr – Welche Herausforderungen ergeben sich durch die Clean Vehicles Directive für die Verkehrsbetriebe und wie gelingt es diese zu meistern? Dirk Joris, Betriebsleiter KVS Saarlouis
11:30 Uhr – Smart Grids als Lösungen der Herausforderungen im Stromnetz aufgrund Elektromobilität, Dr.-Ing. Felix Hübner, VSE AG
11:50 Uhr – Umgesetzte Ladeinfrastruktur (privates und öffentliches Laden) in Merzig – Status quo, Chancen und Herausforderungen aus Sicht der Stadtwerke Merzig, Pascal Malburg, Stadtwerke Merzig GmbH
12:10 Uhr – Projekte und Praxisbeispiele aus dem Versorgungsgebiet der KEW Neunkirchen, Thomas Streit, Teamleiter Energie-Dienstleistung & Projektmanagement, KEW Kommunale Energie und Wasserversorgung AG
12:30 Uhr – Elektromobilität aus Verbraucher*innenperspektive, Mathias Jünger, Verbraucherzentrale Saarland
12:50 Uhr Abschließende Fragen

13:00 Uhr Schlussworte und Ausblick auf weitere Veranstaltungen
Ralph Schmidt, Geschäftsführer
ARGE SOLAR e.V.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung per E-Mail ist aber erforderlich. Senden Sie diese bitte an veranstaltung@argesolar-saar.de. Der Zugangscode / Link zur Online-Veranstaltung bzw. Bestätigung wird Ihnen dann per E-Mail zugesandt. Leiten Sie die Informationen und Einladung gerne an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiter.

Details

Datum:
25. November 2021
Zeit:
09:00 bis 13:00
Eintritt:
Kostenlos

Veranstalter

IZES gGmbH
ARGE SOLAR e.V.

Veranstaltungsort

Webex Meetings (Online Seminar)
Website:
https://www.webex.com/de/downloads.html