"Energieeffizienter, nachhaltiger sozialer Wohnungsbau in der Großregion - Anforderungen, Status Quo und Handlungsbedarfe" am 04.04.2019 in Saarbrücken

Jeweils zwei Kurzreferate aus jeder der fünf Regionen erläuterten die Rahmenbedingungen des sozialen Wohnungsbaus und gaben anhand von Projektbeispielen einen ersten Überblick über die Umsetzung von Maßnahmen im Sinne der nachhaltigen Entwicklung. Der Schwerpunkt lag im Bereich der Energieeffizienz und beim Einsatz regenerativer Energien. In einer abschließenden Fragerunde wurden die in den Regionen wahrgenommenen Handlungsbedarfe thematisiert.
Zur Thematik des Workshops: In allen Teilen der Großregion besteht ein Bedarf an bezahlbarem Wohnraum. Neben dem Neubau von Wohnungen ist die Sanierung des Bestands von großer Bedeutung. Gleichzeitig fordern die Klimaschutzziele auf globaler, europäischer und nationaler Ebene energieeffiziente Bauweisen, angepasste Technologien, nachhaltige Baustoffe und die Nutzung regenerativer Energien. Dabei dürfen auch andere Aspekte eines zukunftsfähigen Städtebaus nicht vernachlässigt werden. Aber neue Verfahren verursachen oft Mehrkosten. Bauträger, die günstigen Wohnraum anbieten wollen, stehen daher vor großen Herausforderungen. Es ist nicht leicht, mit dem Stand der Technik Schritt zu halten, da die Entwicklung nachhaltiger Verfahren, Technologien und Materialien äußerst dynamisch verläuft.
Das Projekt GReENEFF will bei der Bewältigung dieser komplexen Aufgabe Hilfestellung geben. Unter Nutzung der Expertise und von Erfahrungen aus der gesamten Großregion organisieren die GReENEFF-Partner einen grenzüberschreitenden Fachaustausch über Ökoquartiere und einen energieeffizienten, nachhaltigen sozialen Wohnungsbau. 
Die Präsentationen und eine Zusammenfassung der Ergebnisse werden in Kürze im Downloadbereich der Website zur Verfügung stehen.

Zum Downloadbreich


zurück
 

Aktuelles

09.04.2019
Am 18. März 2019 wählte der Vorstand der ARGE SOLAR e.V. in seiner 99. Sitzung Arno Minn als neuen Vorstandsvorsitzenden für die restliche Dauer der laufenden Amtsperiode. >>> mehr
04.04.2019
Jeweils zwei Kurzreferate aus jeder der fünf Regionen erläuterten die Rahmenbedingungen des sozialen Wohnungsbaus und gaben anhand von Projektbeispielen einen ersten Überblick über die Umsetzung von Maßnahmen im Sinne der nachhaltigen Entwicklung.>>> mehr
12.04.2018
Am 1. März 2018 fand im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe für Mitglieder „ARGE SOLAR exklusiv“ ein Fachseminar zum Thema „Dezentrale Stromspeicher“ mit anschließendem Workshop statt.>>> mehr