Effizient und klimafreundlich heizen

Pelletheizungen, Wärmepumpen und Blockheizkraftwerke unter Effizienz- und Umweltgesichtspunkten - Klimawandel, steigende Energiepreise und Umweltbewusstsein lassen immer mehr Hausbesitzer über neue Heizungstechniken nachdenken.

Welches Heizsystem ist optimal für ein Haus? Soll mit Erdöl, Gas, Holz oder Sonnenenergie geheizt werden? Wie effizient sind Wärmepumpen oder andere strombetriebene Heizungen wie Infrarotheizungen oder Nachtspeicheröfen? Welche Maßnahmen sind wirtschaftlich sinnvoll?


Diese Fragestellungen werden vom Energieberater der Verbraucherzentrale Dr.-Ing. Werner Ehl in seinem Vortrag am 22.09.2015 um 18:00 Uhr im Rathaus Neunkirchen beantwortet. 

Adresse:
Rathaus Neunkirchen
Sitzungszimmer 2 
Oberer Markt 16
66538 Neunkirchen

Es wird um Anmeldung gebeten unter der Telefonnummer 0681 – 50089-15 oder unter vz-saar@vz-saar.de

Die Verbraucherzentrale bietet noch weitere Vortragsveranstaltungen in verschiedenen Kommunen an. Weitere Infos unter http://www.land-voller-energie.saarland/

 



zurück
 

Aktuelles

12.04.2018
Am 1. März 2018 fand im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe für Mitglieder „ARGE SOLAR exklusiv“ ein Fachseminar zum Thema „Dezentrale Stromspeicher“ mit anschließendem Workshop statt.>>> mehr
12.04.2018
Erstes gemeinsames Projekt war 2013 der Anschluss der St. Ingberter Albertus-Magnus-Schulen ans Nahwärmenetz des Biomasseheizkraftwerks auf dem ehemaligen DNA-Gelände. Damit erhielten die Schulen eine moderne ökologische Wärmeversorgung, die sie unabhängig von Öl- und Gaspreisen macht.>>> mehr
12.04.2018
Die intelligente Steuerung von Beleuchtung liegt ganz vorne bei den Smart-Home-Anwendungen. Laut einer repräsentativen Verbraucherumfrage des ZVEI nutzt bereits jeder fünfte Deutsche zuhause vernetzte Funktionen. >>> mehr