Die Kleinen ganz groß: Energie-Erleben

Vorschulkinder und Grundschulkinder lernen Energie kennen. Wie wird aus Kohle, Sonne, Wind, Wasser und Biomasse Energie? Während der Erlebnistage der Aktionswoche “Das Saarland voller Energie“ haben es sich das Gaswerk Illingen, die Kreisstadt Neunkirchen zur Aufgabe gemacht, auch den Kleinsten die Bedeutung und Funktionsweise erneuerbaren Energien anschaulich anhand von Experimenten und einer Entdeckungsreise zu erkären.


Die Kreisstadt Neunkirchen startet an der Grundschule Steinwald in Neunkirchen eine Aktionsreihe, in der die Schüler von vier Grundschulklassen zum Internationalen Energiedetektiv ausgebildet werden. Beginn ist der 21. September. Es findet ein Energieprojekttag an der Schule statt: Mit Spiel, Spaß und spannenden Experimenten entdecken die Schülerinnen und Schüler Energie von heute und morgen. Beim Energiedetektiv-Rundgang lernen sie zusätzlich, wie in ihrem Schulgebäude Energie eingespart werden kann.


Am 22. September veranstaltet das Illinger Gaswerk im Kindergarten Merchweiler einen Morgen, an dem Vorschulkinder experimentieren und einen Rundgang machen, auf dem sie erneuerbare Energien kennenlernen und erfahren, wie die Kraft der Sonne einen Propeller und ein Windrad bewegt - und sogar Wasser zum Kochen bringt. Mit kindgerechten Messgeräten gehen die Kinder Energiefressern auf die Spur. Im Anschluss an diese Aktion erhalten die Kleinen vom Gaswerk Illingen einen Energiedetektiv-Ausweis und eine Urkunde.



zurück
 

Aktuelles

12.04.2018
Am 1. März 2018 fand im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe für Mitglieder „ARGE SOLAR exklusiv“ ein Fachseminar zum Thema „Dezentrale Stromspeicher“ mit anschließendem Workshop statt.>>> mehr
12.04.2018
Erstes gemeinsames Projekt war 2013 der Anschluss der St. Ingberter Albertus-Magnus-Schulen ans Nahwärmenetz des Biomasseheizkraftwerks auf dem ehemaligen DNA-Gelände. Damit erhielten die Schulen eine moderne ökologische Wärmeversorgung, die sie unabhängig von Öl- und Gaspreisen macht.>>> mehr
12.04.2018
Die intelligente Steuerung von Beleuchtung liegt ganz vorne bei den Smart-Home-Anwendungen. Laut einer repräsentativen Verbraucherumfrage des ZVEI nutzt bereits jeder fünfte Deutsche zuhause vernetzte Funktionen. >>> mehr