Weltpremiere: Neuer VW Caddy mit Turbomotor vorgestellt

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat den neuen VW Caddy vorgestellt. Vor rund 450 Gästen aus 30 Ländern präsentierte der Konzern in Poznań die vierte Generation des Bestsellers, welcher ab Mitte des Jahres auch wieder in einer Erdgasvariante erhältlich sein wird.

Ende Juni kommt der neue Caddy auf den deutschen Markt. Eine Nachricht über die sich sicherlich viele Gewerbetreibende und Familien freuen werden. Denn der VW Caddy ist ein wahrer Bestseller. Rund 1,5 Millionen Mal verkaufte sich das preisgekrönte Vorgängermodell weltweit innerhalb von elf Jahren. Auch als Erdgasversion zählt der Stadtlieferwagen und familienfreundliche Van immer noch zu den absoluten Verkaufsschlagern. So schaffte er es in den letzten fünf Jahren immer unter die Top-3 der meistverkauften Erdgasfahrzeuge. Angesichts der Neuerungen bei der vierten Generation kann man in Zukunft von einem ähnlichen Erfolg ausgehen.  

Die neue Version des Erdgas-Caddys verfügt nun über einen Turbomotor und besticht mit noch geringerem Verbrauch und einer beträchtlichen Leistungssteigerung „…der neue 1,4-l-TGI, Nachfolger des beliebten Caddy EcoFuel, verbrennt nur 4,1 kg Erdgas auf 100 Kilometer. Durch Downsizing und Turbolader bietet er ein Leistungsplus gegenüber dem Vorgänger bei gleichzeitig um bis zu 28 Prozent reduziertem Verbrauch. Diese Leistungen kommen allen zu Gute – der Umwelt und dem Geldbeutel gleichermaßen.“ erklärt Dr. Eckhard Scholz, Vorstandsvorsitzender von Volkswagen Nutzfahrzeuge im Rahmen der Vorstellung in Poznań.

Neben einem Turbomotor kommt der neue Caddy in neuem Design daher und überzeugt mit geschärften Konturen und klar definierten Flächen. Insbesondere die neu gezeichnete Front und das markant herausgearbeitete Heck verleihen der neuen Version des Kompakt-Vans eine ganz besondere Optik. Auch die Sicherheit kommt bei der neuen Generation des Caddys nicht zu kurz. Eine Vielzahl neuer Assistenzsysteme ist mit an Bord. Der neue Caddy ist ab sofort bestellbar.

Weitere Informationen finden Sie >>hier

Quelle: www.erdgas-mobil.de

(Foto: Volkswagen Nutzfahrzeuge) 



zurück
 

Aktuelles

12.04.2018
Am 1. März 2018 fand im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe für Mitglieder „ARGE SOLAR exklusiv“ ein Fachseminar zum Thema „Dezentrale Stromspeicher“ mit anschließendem Workshop statt.>>> mehr
12.04.2018
Erstes gemeinsames Projekt war 2013 der Anschluss der St. Ingberter Albertus-Magnus-Schulen ans Nahwärmenetz des Biomasseheizkraftwerks auf dem ehemaligen DNA-Gelände. Damit erhielten die Schulen eine moderne ökologische Wärmeversorgung, die sie unabhängig von Öl- und Gaspreisen macht.>>> mehr
12.04.2018
Die intelligente Steuerung von Beleuchtung liegt ganz vorne bei den Smart-Home-Anwendungen. Laut einer repräsentativen Verbraucherumfrage des ZVEI nutzt bereits jeder fünfte Deutsche zuhause vernetzte Funktionen. >>> mehr