Die Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedsunternehmen führt zu einer kontinuierlichen Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Aufgaben. Im Fokus steht dabei immer das Mitgliedsunternehmen, nach dessen Wünschen und Vorgaben die ARGE SOLAR als Dienstleister die Anfragen und Aufträge der Kunden bearbeitet.

 

Neben Energieeffizienz und erneuerbaren Energien richtet sich unser Blick heute ebenfalls auf die strategischen Themen- und Handlungsfelder im Bereich z.B. der Elektromobilität und Sektor-Kopplung. Um neue Themen und Marktfelder zu identifizieren und für die Mitgliedsunternehmen nutzbar zu machen, hat die ARGE SOLAR seit 2013 einen neuen und speziellen Arbeitsbereich „Marktanalyse und Innovationen“ im Rahmen der strategischen Weiterentwicklung geschaffen. Hier wurden z.B. Analysen und Ausarbeitungen zum Thema „Photovoltaik / Eigenstromerzeugung für Wohnungseigentümergemeinschaften - Direktvermarktung und Pachtmodelle“ oder „dezentrale Stromspeicher für PVA und Batteriesysteme“ erstellt.

 

Um den Markt kontinuierlich zu analysieren und Innovationen proaktiv mitzugestalten, setzt die ARGE SOLAR bei Ihren Leistungen auf die folgenden Tätigkeitsschwerpunkte:

 

  • Beobachtung und Recherche, Anbieten von Analysen in den Bereichen techn. Kompetenz, Märkte, regulatorische Anforderungen für die Mitglieder (nach Push-Prinzip) im Hinblick auf zukünftige, wirtschaftlicher Implementierung oder Betrieb durch die aktiven Mitglieder
  • Themenliste erstellen/ pflegen zwecks Abstimmung mit den Mitgliedern
  • Kontinuierliches und systematisches Marktscreening und Innovations-Scouting: Sichtung des Technologiemarktes, Mitglieder informieren, Marktanalyse anstoßen/ durchführen, Konsequenzen für Mitglieder darstellen, Lösungswege aufzeigen, Handlungsempfehlungen aussprechen
  • aus der Marktanalyse und nach Abstimmung mit Mitgliedern Projekte initiieren, entwickeln und begleiten z.B. auch im Rahmen von grenzüberschreitenden Interreg-Projekten wie „GReENEFF“ oder „RED WoLF" (Rethink Electricity Distribution Without Load Following)
  • Prüfung neuer Energiesysteme, Anlagen und Effizienzmaßnahmen in Bezug auf Akzeptanz der Kunden, Stabilität des Systems, Aufbau von Konzepten und Betriebsverfahren
  • Unterstützung der Produktentwicklungsprozesse der Mitglieder im Rahmen von Markteinführungen und Vermarktungskonzepten

 

Die stetig steigenden Nachfragen unserer Mitglieder in einem immer komplexeren Energiemarkt und Nachfragen aus Bevölkerung, Wirtschaft und Politik unterstreichen die Bedeutung der Arbeitsfelder und Themen der ARGE SOLAR, lassen die Bedeutung der Leistung Marktanalyse und Innovation zukünftig immer relevanter werden und machen den Verein zu einer wichtigen Institution im Saarland.