Zurück zur Startseite
 
 
Zurück zur Startseite
 

Dienstleistungen

Das Tagesgeschäft und die permanenten Aufgaben der ARGE SOLAR sind:
  • Beratung und Information
  • Versand von Informationspaketen
  • Vorträgen und Seminaren
  • Darüber hinaus bieten wir für unsere Mitglieder und externen Marktpartner eine Vielzahl von weiteren Dienstleistungen an.

  • Individuelle Erstellung von Broschüren:
    individuelle Erstellung von themenbezogenen Broschüren auch speziell auf die Belange der Zielgruppe, wie z.B. Kommunen, Handwerker, Planer abgestimmt, z.B. Bauherrenmappe "Energieeffizienter Neubau" oder "Energetische Altbausanierung" "Bauherrenratgeber energieeffizientes Bauen“ Beispiele: Ratgeber für ökologische Bauprojekte in St. Arnual, Artilleriekaserne und Trier, Petrisberg.

  •   individuelle Erstellung von themenbezogenen
    Broschüren

  • Seminare:
    - Vortragsabend bzw. Kurzseminar zu o.g. Themenkatalog
    - Tages- und Halbtagsseminar Die Themengebiete der Seminare und Vorträge können auf die jeweiligen Zielgruppen individuell zugeschnitten werden!
  •  

  • Vortragsreihen:
    Beispiele: Bauherrenseminar, Seminarangebot zum Thema „EnEv, Energieausweis“, „Gute Luft durch Komfortlüftung im Wohnhaus, „Umweltfreundlich Heizen mit Sonnenenergie“,, Photovoltaik in der Praxis“
  •  

  • Erstellung von Machbarkeitstudien:
    Analysen, z.B. im Bereich Photovoltaik
  •  

  • Erstellung Gebäude-Energieausweis
  • z.B. für Wohngebäude und Nichtwohngebäuden

     

      Gebäudeenergieausweise erstellen

  • Beratungsbericht bei Gebäude-Analyse, Solar- oder Heizungscheck
  •  

  • Energiekonzepte
  •  

  • Betreuung von Förderprogrammen unserer Mitglieder
  •  

  • Organisation und Durchführung von Fachexkursionen, Fachveranstaltungen
  •  

  • Organisation und Durchführung des Projektes „internationaler Energiedetektiv“ an Schulen
  •  

      Projekt „Internationaler Energiedetektiv“ an Schulen

    Sie haben Interesse an unseren Dienstleistungen oder Fragen zu Inhalten? Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot oder informieren Sie über bestehende Angebote.
    Unser Ansprechpartner hierfür ist Ralph Schmidt.

    Wir beraten Sie gerne!


    Aktuelles

    31.03.2017
    Was hat Energie mit Umwelt-&Klimaschutz zu tun? Wie kommt der Strom in die Steckdose und warum sollte man Elektrogeräte nach dem Gebrauch immer ausschalten? Diese und noch viele andere Fragen wurden im Rahmen einer Projektwoche den Schüler*innen der Grundschule in Düppenweiler auf spielerische Weise nahe gebracht.>>> mehr
    06.02.2017
    Ab sofort können private Eigentümer wieder Zuschüsse für Maßnahmen zur Barrierereduzierung bei der KfW beantragen. Im Jahr 2016 war die Nachfrage in der Zuschussförderung so groß, dass bereits im Juli 2016 die Haushaltsmittel von über 49 Mio. Euro aufgebraucht waren. Für 2017 hat das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) die Fördermittel für Maßnahmen zur Barrierereduzierung auf 75 Mio. Euro und für Maßnahmen zum Einbruchschutz von 10 Mio. auf 50 Mio. Euro deutlich erhöht.>>> mehr
    06.02.2017
    Wie eine Umfrage der DENA bestätigt achten etwa 73% der Deutschen beim Autokauf auf das Energieeffizienzlabel. Auf Kühlschränken und Waschmaschinen hat sich das Label schon länger etabliert und auch bei Neuwagen ist es inzwischen auch ein Muss.>>> mehr